© Unsplash

Johannesburg

25. - 27. November 2021

Absage der Reeperbahn Festival International-Präsentation in Johannesburg

Aufgrund der aktuell aufgetretenen Covid-Variante B.1.1.529 in Südafrika, haben wir uns in enger Absprache mit unserem Partner Music in Africa Foundation entschlossen, die Präsentation von Reeperbahn Festival International am 26. und 27. November 2021 im Rahmen der ACCES vor Ort in Johannesburg abzusagen. Die Gesundheit aller in Präsenz teilnehmenden Personen steht für uns dabei an erster Stelle. 
Das angekündigte Matchmaking soll zeitnah über die digitale Reeperbahn Festival Conference Plattform nachgeholt werden. Weitere Informationen dazu sind in den kommenden Tagen hier zu finden.

Das ursprünglich geplante Programm findet sich untenstehend.

Freitag, 26. November /
Samstag, 27. November

Workshop Production essentials

Accordion Indicator
Dieser 2-tägige Workshop richtet sich sowohl an etablierte als auch an aufstrebende Plattenproduzent*innen. Er wird ...

Dieser 2-tägige Workshop richtet sich sowohl an etablierte als auch an aufstrebende Plattenproduzent*innen. Er wird von Top-Produzenten und Toningenieuren geleitet, die ihre besten Produktionskenntnisse in den Bereichen Beatmaking, Musikarrangement, DAWs, Plugins, Mastering und nützliche Produktionswerkzeuge weitergeben möchten.

With:

37mph, Award-winning DJ & Producer (South Africa)

Muzi, Singer, songwriter, and record producer (South Africa)

Der Workshop findet in Kooperation mit dem Goethe Institut statt.

Ort: Sci-Bono Discovery Centre
Uhrzeit: 10:00-17:00 South African Standard Time

Matchmaking

Accordion Indicator
Eine gemeinsam mit der Music In Africa Foundation exklusiv-kuratierte Matchmaking-Veranstaltung. Hier werde ...

Eine gemeinsam mit der Music In Africa Foundation exklusiv-kuratierte Matchmaking-Veranstaltung. Hier werden aufstrebende wie namhafte afrikanische Decision-Maker verschiedener Artist-, Kreativ- und Live-Management Agenturen, Labels und Publisher vor Ort sowie mittels digitalen 1:1-Meetings mit ihren europäischen Counterparts verknüpft.

Ort: Sci-Bono Discovery Centre + Reeperbahn Festival conference platform
Uhrzeit: 12:30-14:00 South African Standard Time

PANEL #1 Talent development, incubation and investment models for African creators

Accordion Indicator
Entwicklung, Kompetenzaufbau und Finanzen sind der Schlüssel für afrikanische Musikschaffende, um auf den afrikani ...

Entwicklung, Kompetenzaufbau und Finanzen sind der Schlüssel für afrikanische Musikschaffende, um auf den afrikanischen Märkten und darüber hinaus erfolgreich zu sein. Wie kann die Zusammenarbeit trotz unterschiedlicher Kontexte und Bedürfnisse dazu beitragen, den Zugang durch Verbindungen, Kooperationen und Netzwerke zu erleichtern?

Mit:

Sevi Spanoudi, Founder – Black Major (South Africa), Moderator

Fosta – Bridges for Music (South Africa)

Patricia Wachira, Communications Lead - PerFORM music incubator (Kenya)

Laurent Bizot, Founder - No Format  (France)

Ort: Sci-Bono Discovery Centre
Uhrzeit: 14:50-15:35 South African Standard Time

SHOWCASE #1

Accordion Indicator
Yugen Blakrok (South Africa)Ort: Constitution HillUhrzeit: 22:20-23:00 South African Standard Time ...

Yugen Blakrok (South Africa)

Ort: Constitution Hill
Uhrzeit: 22:20-23:00 South African Standard Time