Bewerbung

Europäische Musikwirtschaftende sind jetzt herzlich eingeladen, sich für eine Teilnahme als Delegate an Reeperbahn Festival New York unter Angabe folgender Informationen zu bewerben.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Sitz und Tätigkeit in einem europäischen Musikwirtschaftsunternehmen aus den Bereichen Label, Vertrieb, Marketing, Artist-Management oder Publishing sowie ein konkretes Interesse an der amerikanischen Musik- und Kreativindustrie.

Bewerbungen waren möglich bis einschließlich 8. Mai. Wir bedanken uns bei allen Bewerber*innen. Die Auswahl und Benachrichtigungen der finalen Delegates unter allen eingegangenen Bewerbungen erfolgt zeitnah.

Eine Teilnahme als Delegate umschließt im Nachgang das Ausfüllen von Umfragen zur Verbesserung unseres Angebots.

Förderung

Mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes erhalten europäische Reeperbahn Festival International Delegates kleiner und mittelständiger Musikwirtschaftsunternehmen einen Reisekostenzuschuss für Unterkunfts- und Flugkosten und profitieren von der jahrelangen Reeperbahn Festival Kooperation mit der A2IM Indie Week von einem Konferenzticket-Discount.

Reeperbahn Festival New York @ A2IM Indie Week: 500€ Reisekostenzuschuss (Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Realisierung des Events vor Ort in New York - es ist auf eine stornierbare Reisebuchung zu achten, welche pandemiebedingte Auswirkungen mitberücksichtigt).


Konferenzticket-Bezug via Indie Week (“International Delegate Ticket”) für $500 (statt $579.99). Sollte die Veranstaltung statt vor Ort in New York digital stattfinden müssen, ist die Teilnahme für die Reeperbahn Festival Delegation kostenlos.